Susanne Ospelkaus

multimedial & interaktiv mit Sound, Musik, Illustrationen, Sketchnotes und Kahoot


unterwegs in …

Bibliotheken, Schulen, Jugendgruppen, Kirchen, Hospizvereinen, Krankenhäusern und Cafés … mit Kurzgeschichten, Workshops und dem Jugendbuch Asmarom und die Superhelden.


für Kinder und Jugendliche

  • Autorenlesung für Einzel- oder Doppelstunden

  • als Klasse oder Klassenstufe

  • in Schulen für die Fächer Deutsch, Kunst und Religion/ Ethik , orientiert sich am Lehrplan der Mittelstufe, inklusive Unterrichtsmaterialien

  • Workshops über Grundlagen des Schreibens und Skizzierens

  • kreatives und interaktives Programm mit Sound und Illustration

  • mulitmedial mit Kahoot und Audioaufnahmen für den Schulpodcast

Schülerlesung.jpg

Asmarom und die Superhelden

als Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download

Kapitel 1, Kapitel 9, Kapitel 14

mathe ist nice.jpg
tafelbild2.jpg
Ich bin begeistert und gerührt. Lange hat mich kein Schicksal einer Romanfigur so berührt, wie das von diesen fünf Jugendlichen!! Vielen Dank!
— Leonie, 14 Jahre, München
Die Lesung diente der Meinungs- sowie Wertebildung und war sehr ansprechend, professionell und zugewandt.
— Herr Dietrich, Deutschlehrer der FCS Lüdenscheid
Susanne Ospelkaus war heute zu Gast in der Stadtbücherei Erding und las aus ihrem Jugendbuch „Asmarom und die Superhelden“. Durch ihre Einführung in die Personen des Buches, den abwechslungsreichen Medieneinsatz und ihre Lesung hat Susanne Ospelkaus es sehr gut geschafft, fünfzig 8.Klässler einer Mittelschule für das Buch zu interessieren. Ich kann die Lesung empfehlen.
— Frau Müller-Heß, Bibliotheksleitung in Erding
Liebe Frau Ospelkaus,
ich möchte mich noch einmal sehr herzlich für die Lesung an unserer Schule bedanken. Sie haben diese Geschichte sehr spannend erzählt und sehr gelungen untermalt mit Bildern und passender Musik, die die Stimmung noch heraushebt. Insgesamt macht die Lesung Lust auf mehr, weckt Interesse, das Buch weiter zu lesen, um zu erfahren, wie die Geschichte ausgeht.
— G. Frohberg, Rektorin Realschule Aschheim

Für Erwachsene

Ich liebe den Austausch und das Miteinander und so entstanden in den letzten Jahren Programme mit unterschiedlichen Künstlern.

Eleisa Caro (Fotokunst), Miriam Valenzuela (Klavier), Christiaan Dekker (Songwriting, Gitarre), Thomas Rauscher (Synchronschauspieler), Autorengruppe Zündsatz, Klaudia Debreova Schmidt (Pianistin, Komponistin), Gunter Sotier und seine Jazzcombo.